Willkommen

Aktueller Hinweis: Das Bratwurstmuseum ist trotz der derzeitigen Kanal- und Straßenbauarbeiten in Holzhausen problemlos erreichbar. Eine innerörtliche Umleitung ist gut ausgeschildert.

Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum ist am 28.05.2006 in Holzhausen (Ilm-Kreis) eröffnet worden. Gäste erhalten im Museum Informationen zur Bratwurst im Allgemeinen und zur Thüringer Bratwurst im Besonderen. Gezeigt wird unter anderem eine Kopie der ältesten Bratwurstrechnung der Welt.

Neben Dokumenten, Schlachterausrüstung und Gerätschaften zur Herstellung wie Fleischwolf, Wurstspritze und Füllmaschine sind allerlei Kurioses, Geschichten, Anekdoten und Bilder zu sehen.

Der Verein "Freunde der Thüringer Bratwurst e.V." ist Träger des 1. Deutschen Bratwurstmuseums und organisiert ein geselliges Vereinsleben rund um das Museum. Im Mittelpunkt der Arbeit des Vereines steht die Kultur- und Brauchtumspflege der Thüringer Bratwurst.

Nächste Termine

26.07.2014 Thüros-Grillparty
26.07.2014 Bratwursttheater (19:00)
27.07.2014 Thüros-Grillparty
27.07.2014 Bratwursttheater (11:00)

Mitglied werden!

Werden Sie Mitglied im Verein

Mehr Infos...

Unsere Projekte

Thüringer Wurstmanufaktur

Wurstmanufaktur

Undere neueste Attraktion ist ein rollender Fleischverarbeitungsraum, mit dem wir zeigen wollen, wie dir Bratwurst vor hunderten Jahren hergestellt wurde. In echter Handarbeit und mit historischen Gerätschaften.
mehr...

Wanderteam

Mindestens zweimal im Jahr ruft unser Wanderteam "via regia" zur Vereinswanderung auf. Diese Wanderungen, jeweils als Tagesausflug geplant, führen uns in die schönsten Gegenden des Freistaates. Seit 2012 ist das Wanderteam Mitglied des Thüringer Gebirgs- und Wanderveireins.
mehr...

Grilltypen 1404

Grillteam

"Grilltypen 1404" ist das Grillteam des Vereines "Freunde der Thüringer Bratwurst e.V."
mehr...

Bratwursttheater

Bratwursttheater

Das Bratwurstmuseum macht Bratwursttheater! Ein humorvoller Abend mit exklusiven Gaumenfreuden erwartet Sie im neu gebauten Bratwursttheater in Holzhausen. Hans Wurst persönlich führt durch die aktionsgeladene Posse um eine unglückliche Liebe im Arnstädter Jungfrauenkloster. Das Publikum ist von Anfang in die Handlung mit eingebunden, welche selbstverständlich mit einem Happy End schließt.
zur Homepage...