Infos zur Veranstaltung

Bratwursttheater "Martin und die Bratwurst des Schreckens"

25.08.2017

Die Besucher erwartet in der Spielzeit 2017 erneut eine turbulente Mischung von Schauspiel, Musik und Kulinarik. Bratwursttheater ist einfach anders,- überraschend, faszinierend, außergewöhnlich!
Freuen Sie sich auf eine schaurig-schöne Kriminalkomödie um Liebe, Geld und natürlich Bratwurst. Die Ränke und das Verwirrspiel auf der Burg und im Kloster mit zahlreichen neuen Figuren in einer aktionsgeladenen Posse rund um die bekannteste Thüringer Spezialität sorgen für beste Unterhaltung beim Publikum. Klar hat auch der große Reformator im Lutherjahr seinen Auftritt. Viel Musik, Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird.

Ort: Bratwursttheater

Zurück