Prominente Mitglieder des Vereins

Gegründet wurde der Verein am 18.02.2006 von sieben Gründungsmitgliedern. Nachstehend wollen wir einige unserer bekannten Mitglieder etwas näher vorstellen. (Stand 01.05.2017)

Peter Unger

Peter Unger
Peter Unger ist Gründungsmitglied unseres Vereines und Entdecker der Urkunde, die die Ersterwähnung der Thüringer Bratwurst im Jahre 1404 darstellt. Als Archivar und Heimatforscher hat sich Peter große Verdienste bei Ausgrabungen (Walpurgiskloster, Ruine Neideck) und mit vielen Publikationen erworben. Er ist Vorsitzender des Thüringer Geschichtsvereines.

Heiner Sauren

Heiner Sauren
Herr Heiner Sauren, Geschäftsführer der Firma Wolf in Schwandorf und Vorstandsmitglied des HTW, ist ein Mitglied der ersten Stunde. Neben seiner persönlichen Mitgliedschaft und der Fördermitgliedschaft der Firma Wolf ist er mit der Fleischerinnung Schwandorf quasi dreimal im Verein vertreten.

Wolfgang Reppen

Wolfgang Reppen
Wolfgang Reppen tourt durch Deutschland und wirbt für seinen handgemahlenen "Senf aus Jena". In seinem Senfseminar weiß er viel zu berichten über Geschichte, Verarbeitung und Wirkung des Senfes. Zu unseren Vereinsaktivitäten ist er stets zur Stelle, um seinen Senf dazuzugeben.

Siegfried Falke

Siegfried Falke
Unser Siggi, genialer Fotograf und umtriebiger Organisator, ist neben den Aktivitäten in unserem Verein im Marktingclub, im Business-Clubs Erfurt und im Karnevalsverein aktiv.

Rolf Macholdt

Rolf Macholdt
Rolf Macholdt hat es geschafft, dass die "Bratwurstkonzerte" des Ilmenauer Blasorchesters immer beliebter werden. Seit 1999 genießen die Ilmenauer auf dem Apothekerplatz ihre Bratwurst mit Musik. Rolf ist Inhaber der Firma RMI - Catering und unser 66. Mitglied.

Michael Campioni

Michael Campioni
Der Erfurter Michael Campioni  stellt gemeinsam mit seinem vietnamesischen Partner Dr. May Huy Tan 30 Kilometer südöstlich von Hanoi deutsche Bratwurst (Xúc xích) und viele andere Wurstsorten her. Seit dem Jahr 2000 besteht das Gemeinschaftsunternehmen.

Elsa und Walter Rudolf

Elsa und Walter Rudolf
Elsa und Walter, bekannt als das älteste Thüringer Musiker-Ehepaar "Die grauen Rebellen", wurden Bratwurst-Contest-Sieger 2007 auf dem Erfurter Domplatz. Sie unterstützen unsere Veranstaltungen mit Ihrem "Bratwurstlied" und vielen netten Ideen.

Martin Hilleprandt

Martin Hilleprandt
Martin Hilleprandt, streitbarer Inhaber des "Gülden Stern" in Nürnberg entschloss sich zeitig die Trennlinien zu überwinden. Seitdem besucht er regelmäßig unsere Veranstaltungen mit seinem historischen Bus. Zur zweiten Bratwursstiade nahm er mit einer Mannschaft teil.

Ralf Oschmann

Ralf Oschmann
Ralf Oschmann ist Inhaber der gleichnamigen Fleischerei in Finsterbergen, die auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann. Zum 1. Internationalen Zervelatsmarkt 2007 in Gotha stellte er einen Stundenweltrekord im Bratwurstbraten auf.

Wolfgang Bald

Wolfgang Bald
"Die letzte Bratwurst vor Amerika" - kaum ein Portugalurlauber kommt ohne Zertifikat von Wolfgangs Bratwurststand zurück. Seit zwölf Jahren werden am äußersten Fleck Europas Fränkische, Nürnberger und Thüringer Tradition gepflegt und Bratwürste gebraten.

Sandra Schmidt

Sandra Schmidt
Im Jahr 2007 konnte Sandra Schmidt aus Heiligenstadt den Ehrenpreis der Bruderschaft "Commanderie des Fins Goustiers du Duché d'Alençon" samt Pokal erringen und wurde zum "Ritter der Bratwurst" geschlagen.

Peter Schneider

Peter Schneider († 05.12.2014)
Peter Schneider war Geschäftsführer des Grillgeräteherstellers THÜROS. Persönlich führte er oft durch das hauseigene Erste Deutsche Grillgeräte-Museum. Hier stellt das Unternehmen neben besonderen Messestücken Grillvorrichtungen aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus. Peter Schneider unterstützte die Grill-Szene auf breiter Ebene als Mäzen und Sponsor.

Uwe Hoßfeld

Uwe Hoßfeld
Der Grilleuropameister 2004 und Profigrillmeister 2006 Uwe Hoßfeld erlernte das Handwerk bei Altmeister Hans-Joachim Fuchs und konnte mit diesem einige große Erfolge erzielen. Der gebürtige Thüringer lebte heute in Cottbus, ist aber seiner Heimat und Thüringer Grilltradition noch eng verbunden. Sobald der Grill (oder Rost) ruft ist Uwe zur Stelle.

Dr. Silvana Preusse

Dr. Silvana Preusse
Silvana Preusse stammt aus Wolfenbüttel, wohnt aber in Dortmund. Sie fährt zweimal pro Woche 700 km, um auf Wolfenbüttels Wochenmarkt Würstchen zu braten. So lange sie lebt, hatten ihre Eltern schon den Bratwurststand - dort werden von sechs flotten Damen zwischen 18 und 78 Curry-, Brat- und Krakauerwürstchen an die Kundschaft gebracht. Wenn es ein Trinkgeld für die stets gut gelaunten und gleich gekleideten Damen gibt, stimmt die erste an: "Wir sagen." - und dann alle: "Dankeschön!"