Der 1. FC Nürnberg gewinnt die Thüringer Bratwurstliga 2013/14

Mit 25(!) Aluminiumtreffern, drei Eigentoren sowie drei Gegentoren in der Nachspielzeit entscheiden die "Glubberer" die Bratwurstliga für sich. Die damit verbundenen 43 Punkte markieren ebenfalls einen neuen Punkterekord in der Liga! (Bislang: 33 Punkte - Hertha BSC; Saison 11/12)

Wir bedauern natürlich den Abstieg unserer fränkischen 'Nachbarn', möchten sie aber dennoch zu diesem Preis und der damit verbundenen Prämie von 1000 Thüringer Rostbratwürsten beglückwünschen! Des Weiteren wünschen wir dem Club viel Erfolg in der zweiten Liga und hoffen, dass der FCN zur Saison 2015/16 wieder in der Bratwurstliga vertreten ist!

1. FC Nürnberg gewinnt Bratwurstliga

Zurück