Infos zur Veranstaltung

Kulinarische Herbstwanderung

15.09.2019

Kulinaische Herbstwanderung

Wandern von Holzhausen in die Ukraine

Holzhausen (Amt Wachsenburg), Die kulinarisch-geologische Erlebniswanderung führt am 15. September quer durch Europa.

In diesem Jahr widmet sich die Herbstwanderung auf dem Weg „Vom Bier zur Bratwurst“ der europäischen Kulinarik. Während sich zum Internationalen Tag der Bratwurst tatsächlich vier Ukrainer auf die 1.200 km lange Reise gemacht haben, um diesen Tag in Holzhausen zu verbringen, trennen die Wanderer nur 8 km vom Ziel. Über die Stationen Deutschland (Bratwurstmuseum, Hans Wurst), Niederlande (Die Gräfner und Schafskäserei Am Ziegenried), Italien (Geo-Park), Schweiz (Bratwurstfreunde), Österreich (Stadt Arnstadt, Altes Kloster) bis zur Ukraine (Stadtbrauerei) wird ein Einblick in die Kochtöpfe Europas gewährt.

Um 9.30 Uhr startet der Shuttelbus am Parkplatz des Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt nach Holzhausen. Zum Start um 10:00 Uhr gibt es am Bratwurstmuseum von Hans Wurst Thüringer Bier und Anekdoten, Wein und Käse werden am Riesengrill gereicht, dann erwartet die Wanderer der Geo-Park mit Ciabatta und Parmaschinken, am Eichfeld bereitet Ex-Bratwurstkönig Gerhard Herbst St. Galler Kalbsbratwürste zu, am Kloster gibt es dann Alpengletscher und Jausenbrot. Im ukrainisch-russischen Kontext erfolgt dann der Abschluss im Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt. Die Auflösung des Gewinnspieles verspricht viele hochwertige Preise.

Erleben Sie den Rundwanderweg „Vom Bier zur Bratwurst“ bei einer Wanderung (ca. 8 km) von Holzhausen nach Arnstadt. Geführt und unterhalten werden Sie wieder durch die Wandermetzger.

Karten zum Preis von 25,00 Euro (inkl. Verpflegung an allen Stationen) gibt es in der
Tourist-Information Arnstadt, Markt 1, Telefon 0 36 28 / 60 20 49, information@arnstadt.de und im
Bratwurstmuseum Holzhausen, Bratwurstweg 1, Telefon 03628 / 60 44 12, info@bratwurstmuseum.de

Zurück