Neuigkeiten aus dem Verein

Wursttag auf der Thüringenausstellung 2015

Vom 28. Februar bis zum 8.März öffnet die Messe Erfurt zum 25. Male ihre Türen für Thüringens größte Verbrauchermesse, die Thüringen Ausstellung. Die Thüringer können sich in verschiedenen Themenbereichen zu Bauen, Haushalt, Wohnen, Garten, Mode, Gesundheit, Ernährung und Freizeit informieren. Am 04.03. stand das Fleischerhandwerk mit dem Wursttag im Mittelpunkt des Interesses.

Der Wursttag ist nicht nur beliebter Branchentreff und Leistungsschau der heimischen Fleischer, schon traditionell stehen die geographisch geschützten Produkte, Thüringer Rot- und Leberwurst und die Thüringer Rostbratwurst im Fokus. Bei der Bewertung der Wurstspezialitäten geht es um den Thüringenpokal für jene Unternehmen die mit ihren Produkten Spitzenergebnisse erreichen. Die Auszeichnung der besten Betriebe erfolgt am 21.03. zur Rostkultur auf dem Erfurter Domplatz. Bereits zum fünften Mal beteiligte sich unser Verein an der Ausgestaltung des Wursttages mit einem Infostand. Neben der Werbung für Verein und Museum informierten wir die Gäste zur Eröffnung der Bratwurstsaison Ende März in Erfurt.

Höhepunkt des Tages war die Krönung der Thüringer Wurstkönigin. Jenny Hermani aus Altenburg übernahm das Amt von Miriam Wagner aus Zeulenroda-Triebes. Zu den ersten Gratulanten zählte natürlich Bratwurstkönig Gerhard I..

Wir danken der Landesinnung für die Einladung und freuen uns auf die Neuauflage im nächsten Jahr.

Zurück